FANDOM


Ein Pileus ist die "Haube", die sich über den Gipfeln von hochquillenden Wolken manchmal bilden. Sie entstehen oft beim Durchstoßen einer Inversionsschicht.

Enstehung Bearbeiten

Durchstößt eine Wolke die Inversion, so wird sie etwas angehoben und die enthaltene Feuchtigkeit kondensiert im Bereich der Spitze der Wolke zu einem Schleier oder Haube. Manchmal kann daraus sogar eine eigenständige Wolke entstehen.